Werbe- und Marketing-, Informations-, PR- und Online-Text unterscheiden sich hauptsächlich bezüglich Fokus. Was im Zentrum des Textes steht, ob das Produkt, die Firma oder der Kunde. Dieser Fokus bestimmt den Inhalt des Textes. Ebenso unterscheiden sich die Textarten durch unterschiedliche Zielsetzungen.

Übersicht rudimentärer Unterschiede:

Textart Werbung & Marketing    Public Relations Information Online

Fokus

Produkt Firma Firma/Kunde

Firma/Kunde

Inhalt Produktevorteile Firmeninfos Kundennutzen Kundennutzen
Ziel Verkauf Image Kundenbindung Aufmerksamkeit
Besonderes    Aktionsgerichtet    Bedingt Glaubwürdigkeit    Sorgfältige Themenwahl   

Berücksichtigt Verhalten des

Kunden bei der Goolge-Suche   

Gemeinsamkeiten bei allen Textsorten: Klare Textstrukturen, keine falschen Aussagen und Versprechen. Ausrichtung auf Leserschaft/Kunden statt interne Sicht.

Wenn Texte aus anderen Bereichen für Marketing- oder Informationszwecke adaptiert werden, sind zuerst die Punkte zu beantworten:

  1. Stimmt der Fokus?
  2. Ist er zielgerichtet?
  3. Fehlen mir noch Informationen, um den Text adaptieren zu können?

Texte auf die Bedürfnisse ausrichten

Gute Texte, gleich welcher Art, richten sich klar an den Lesenden. Der häufigste Grund, weshalb Texte scheitern, ist eine zu starke, interne Sicht auf das Thema. Auch routinierten Textenden unterläuft dieser Fehler, nämlich dann, wenn sie bereits zu lange im selben Bereich tätig sind.

Gute Texte sprechen in erster Linie die Bedürfnisse der Lesenden an und lösen so die gewünschte Aktion aus, beispielsweise einen Kauf oder eine positive Einstellung gegenüber dem Textinhalt.

Weiter helfen die Kenntnisse über die Bedürfnisse, den Lesenden konkrete, lösungsorientierte Themen anzubieten. Gerade im Online-Bereich sind Problemlösungen sehr wirksame Verkäufer, da sie einerseits Internetuser gut über Suchmaschinen abholen und andererseits schnell eine positive Einstellung der Internetnutzer bewirken.

Ein guter Text ist ergo wie ein gutes Gespräch. Das Wissen um die Bedürfnisse des Gegenübers, Aufmerksamkeit und Einfühlungsvermögen sind unverzichtbar.

Viel Erfolg! Ihre Daniela A. Caviglia

Sollten Sie trotz dieser Tipps noch Mühe haben, unterstütze ich Sie gerne: Telefon 061 793 0 11 0, E-Mail info@gilgenberg-marketing.ch