Es gibt viele Gründe, die für ein redaktionelles Konzept sprechen. Redaktionskonzepte erweisen sich auch für soziale Medien als Erfolgsfaktoren, weil sie:

  • Langfristig die Qualität sichern
  • Kontinuität und Verlässlichkeit fördern
  • Die redaktionelle Arbeit erleichtern
  • Den Nutzen für die Leserschaft garantieren
  • Für einen abwechslungsreichen Mix sorgen
  • Durch die Beständigkeit der Publikation das Vertrauen in Ihre Leistung fördern
  • Dafür sorgen, dass die Leserschaft mit der Zeit weiss, welcher Inhalt sie erwartet
  • Für eine faire Berücksichtigung aller Beteiligter sorgen (Abteilungen, Partner, Lieferanten, Kunden)

Das ideale Redaktionskonzept sichert die Qualität ihrer Webplattform und damit die Leseraufmerksamkeit und Ihre Kompetenz. Kernpunkte des Konzepts sind:

  • Ausrichtung auf die Leserschaft
  • Echten Nutzen für die Leserschaft anbieten, mit Inhalten den Leserinnen und Lesern helfen, den Alltag besser zu meistern
  • Abwechslung bieten, zwischen Sachinformationen, Meinungstexten, Unterhaltung, Ratgebern, Veranstaltungshinweisen und Angeboten abwechseln
  • Planen und regeln, festlegen, welche Rubrik wie oft erscheint und welche Themen darin abgedeckt werden
  • Langfristig planen, die Themen über längere Zeit weitmöglichst festlegen
  • Klar definieren, Vorgaben für Texte, Liefertermine, Zuständigkeit schriftlich festhalten und allen Beteiligten abgeben

Ausrichtung auf die Leserschaft

Gut über die Bedürfnisse Ihrer Leserschaft informiert, können Sie ihnen direkten Mehrwert bieten. Erschliessen Sie Inhalte, die Ihren Leserinnen und Lesern helfen, Schwierigkeiten oder Probleme besser zu meistern. Organisieren Sie Verlosungen mit Preisen, die Ihren Kunden gefallen. Bieten Sie Informationen zu den Themen, die Ihre Leserschaft am meisten interessiert. Wenn Ihre Facebook-Page nützlich ist, dann wird sie auch gern gelesen und weiterempfohlen.

 

Ich wünsche Ihnen viel Spass und Erfolg!

Ihre Daniela A. Caviglia

Sie haben noch Fragen? Ich unterstütze Sie gerne: 061 793 01 10E-Mail