Schwarzbuebe-Blog

Wer ist beim Verbreiten falscher Nachrichten verantwortlich?

Leserfrage: «Ich habe vor kurzem einen Facebook-Beitrag in meinem Profil geteilt. Nun wurde ich in den Kommentaren beschimpft, weil der Beitrag unwahr sein soll. Aber dafür bin ich doch nicht verantwortlich, da ich ihn nur weitergeteilt habe?» Daniela A. Caviglia: «Prinzipiell sind Sie für alles verantwortlich, was Sie in Ihrem Facebook-Profil oder auf irgendeiner anderen Internet-Plattform teilen. Wenn Sie strafbare Inhalte wie urheberrechtlich geschützte Texte und Bilder oder rassistische Sprüche verbreiten, können Sie sogar angezeigt und gebüsst werden. Bei nachweislich…

Read More

Einfach gut schreiben – Teil 4: Texten fürs Web und Social Media

Die Masse der Internet-Nutzer ist schier unendlich. Auch in einem so kleinen Land wie die Schweiz. Wen aus dieser grauen Masse spricht ein Onlinetext an? Nur wer seine Nutzer und Kunden gut kennt, kann seine Texte auf sie zuschneiden. Und nur lesergerechte Onlineangebote sind auch erfolgreich. Die zwei Motivatoren Stark vereinfacht gibt es zwei Motivationen, seinen Browser zu öffnen und Websites zu suchen oder eine URL einzugeben: Konsumation und Interaktion. Benutzer möchten sich beispielsweise zu einem Thema informieren, also Informationen…

Read More

Einfach gut schreiben – Teil 3: Kreativ und verständlich schreiben

Eines gleich vorweg: Egal was einige Schriftsteller oder Werbetexterinnen sagen, Schreiben ist ein Handwerk. Auch der Begabteste muss es beherrschen, um seine Texte lesenswert zu verfassen. Das Texthandwerk ist heute Dank elektronischer Texterfassung und dem Internet um ein Vielfaches einfacher geworden. Im Textverarbeitungsprogramm Word beispielsweise schlägt der Computer Synonyme vor, wenn einem das Wort nicht gefällt, das da steht. Noch bessere Vorschläge gibt es allerdings von Internet-Seiten wie dem Wortschatz der Universität Leipzig. Wenn aus kraftvoll wuchtig wird Das Wörterbuch…

Read More

Einfach gut schreiben – Teil 2: Information richtig vermitteln

Wer einen Blog betreibt, einen Newsletter herausgibt oder eine Facebook-Seite betreut, sollte in der Lage sein, gute Texte zu verfassen. Im zweiten Teil meiner Tippserie lernen Sie einfache Tipps und Tricks, wie Sie Informationen richtig vermitteln. Textaufbau: Je schneller der Text die Aufgabe der Informationsvermittlung erfüllt, umso besser ist er. Setzen Sie deshalb alle wichtigen Informationen gleich an den Textanfang. Testen Sie, ob Ihr Text korrekt aufgebaut ist, in dem Sie ihn Satz für Satz von hinten kürzen. Ergibt der…

Read More

Einfach gut schreiben – Teil 1: Text-Recherche und -Verwertung

Wer einen Blog betreibt, einen Newsletter herausgibt oder eine Facebook-Seite betreut, dem reichen gute Inhaltsideen nicht aus. Ideen sind zwar die Voraussetzung, um gute Texte zu generieren, zwischen Idee und Text wartet aber noch einiges an Arbeit. copy & paste verboten Erliegen Sie nicht der Versuchung, Texte aus Internet oder Medien einfach für Ihren Bedarf zu kopieren. Das ist illegal und seit dem neuen Fernmeldegesetz, also seit 1. April 2007, auch in der Schweiz strafrechtlich belangbar. Besser also, Sie investieren etwas Zeit…

Read More

Erfolgreiche Newsletter – Teil 5: Themenmix & Redaktionsplan

Der Redaktionsmix entscheidet langfristig, ob ein Newsletter gern gelesen und abonniert oder eben gelöscht wird. Einen guten Themenmix zu erstellen ist keine Hexerei. Denken Sie dabei aber immer an die Leserbedürfnisse, die wir in den letzten Beiträgen dieser Tippserie analysiert haben. Dramaturgischer Aufbau Was in der Theaterwissenschaft und der Literatur gilt, funktioniert auch bei einem Newsletter. Die Zuwendung des Zuschauers – oder hier Lesers – wird durch wechselnde Gefühle intensiviert. Emotionale Nähe und Distanz dürfen sich dabei ebenso abwechseln wie…

Read More

iPad oder Tablet ab welchem Alter?

Leserfrage: «Mein Neffe ist vier Jahre alt und darf schon mit dem iPad seiner Eltern spielen. Meine Tochter ist sechs und darf das noch nicht, denn ich bin der Meinung, dass sie in der Schule früh genug damit umgehen muss. Was empfehlen Sie?» Daniela A. Caviglia: «Mobile Geräte wie Smartphones, Tablets und iPads werden heute in vielen Gemeinden bereits in der Primarschule für den Unterricht eingesetzt. Die Schüler verwenden Sie, um Informationen zu recherchieren, mit Apps Aufgaben zu erledigen oder…

Read More

Erfolgreiche Newsletter – Teil 4: Konzepterstellung

Wir beginnen mit der Konzepterstellung bei grundlegenden Entscheidungen. Beispielsweise der Erscheinungshäufigkeit. Diese sollten Sie so planen, dass Sie sie zwei bis drei Jahre konsequent durchhalten können. Sie richtet sich also nach Ihren zeitlichen Möglichkeiten und der Anzahl relevanter Themen, die verfügbar sind. Beispiel Erstplanung Newsletter Erscheinungsweise   Täglich   Wöchentlich     Monatlich   Quartalsweise           Ausrichtung   B2B   B2C           Differenzierung   Eine Zielgruppe   Mehrere Zielgruppen      …

Read More

Erfolgreiche Newsletter – Teil 3: Konzeptionelle Analyse

Um Ihre aktuelle Leserschaft, sprich Kundschaft, mit den richtigen Inhalten bedienen zu können, starten Sie Ihre Analysen für das Inhaltskonzept idealerweise mit einer Leserbefragung. So werden Ihre Kunden gleich auf Ihre zukünftige Publikation aufmerksam gemacht und von Anfang an in deren Gestaltung miteinbezogen. Aber: Nur wer richtig fragt, erhält brauchbare Antworten Den wenigsten Menschen ist bewusst, was genau ihnen fehlt, bevor sie dem Fehlenden begegnen. Die meisten Menschen wissen aber, welche Sorgen oder Probleme sie haben. Deshalb ist es wichtig, bei…

Read More

Wie kaufe ich Fans für meine Facebook-Seite?

Leserfrage: Für meinen Coiffure-Salon habe ich eine Facebook-Seite eröffnet. Leider erhalte ich kaum Follower. Man soll Fans kaufen können, stimmt das? Daniela A. Caviglia: Prinzipiell gibt es mehrere Möglichkeiten, Fans zu kaufen. Empfehlenswert ist jedoch keine davon. Der Fankauf schadet der Seite, da er von Facebook durchschaut und die Seite abgestraft wird, er schadet dadurch dem Unternehmen, auch bezüglich dem Image und kostet erst noch Geld. Investieren Sie dieses besser in Facebook-Ads, den Werbeanzeigen für Ihre Seite. Bitten Sie Ihre…

Read More
Kontakt

Gilgenberg Marketing
Riseten 5
4208 Nunningen SO

Telefon 061 793 01 10
E-Mail info@gilgenberg-marketing.ch

Herausgeberin
Gilgenberg Marketing ist die lokale Agentur von Daniela A. Caviglia.

Unternehmen, die ihren Sitz ausserhalb des Schwarzbubenlands haben, wechseln bitte zur nationalen Agentur-Seite www.dac.website.

Folgen Sie uns

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen